Mit HealVersity und TraumaHelden zum...

Pionier in Trauma kompetentem Coaching

Lerne, wie Traumaintegration die Arbeit mit Deinen Klienten revolutioniert & Du trauma-qualifiziert zum Kern & der Lösung des Problems kommst.

Wenn wir uns unseren Traumata stellen, wächst daraus eine innere Stärke & Freiheit, die unser Leben in die von uns gewünschte Richtung verändert. Die anwendungs- und erfahrungsorientierte Ausbildung von TraumaHelden & Healversity macht es möglich: Lerne, wie Du Trauma als Ressource für die Entwicklungsarbeit mit Deinen Klienten nutzt & sie erfolgreich in ihren Heilungsprozessen unterstützt.

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

Dieser Praxisworkshop ist geeignet für ... 

Lehrer, Sozialarbeiter & Quereinsteiger

Coaches, Berater & Trainer

Therapeuten, Psychologen, Ärtze

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

Trauma-Integration statt Trauma-Ausgrenzung

Lerne, wie Du Trauma nicht als Blockade, sondern als Wachstumschance erlebst & Dein eigenes und das Leben Deiner Klienten transformierst.

Sabine, Axel und Andreas von TraumaHelden und Timo von HealVersity bieten einen sicheren Raum, in dem Du lernst, schmerzliche Anteile aus der Vergangenheit anzunehmen und Deinen Erfahrungsschatz an Deine Klienten weiterzugeben. Mit dem interdisziplinären Methoden-Mix von TraumaDialog®, Storytelling, Aufstellungen, Meditations- sowie Körperarbeit lernst Du, traumatisierte Anteile in den Heilungsprozess zu integrieren. 

Erfahre...

Wie sich Deine Klienten nicht länger als Opfer ihrer Traumata fühlen, sondern durch die TraumaDialog® Methode, ihren individuellen Lösungsweg entdecken und für ihre Heilung anwenden.

Wie Du Deinen Klienten zu neuen wohltuenden Erfahrungen verhilfst, indem sie ihre sabotierenden Verhaltens- und Glaubensmuster enttarnen & transformieren.

Wie Du Trauma als einzigartige Wachstums-Chance nutzt & in einem geschützten Vertrauens-Raum die verborgenen Potenziale & Fähigkeiten Deiner Klienten aktivierst!

Hier klicken und Deine Chance nutzen!

Trauma - Epigenetik -Persönlichkeitsentwicklung

Wie wirkt sich ein Trauma auf die Lebensqualität Deiner Klienten aus?

Trauma ist eine einmalige oder wiederholte überwältigende Erfahrung tatsächlicher oder gefühlter mentaler, emotionaler oder körperlicher Bedrohung und Gewalt. Diese überfordert unsere biologische Stressregulation. Dadurch verändert sich auch die Epigenetik in den Zellen unseres Gehirns und Körpers. Diese epigenetischen Veränderungen können an nachfolgende Generationen vererbt werden.

Die Reizüberflutung unseres Gehirns verhindert eine Verarbeitung der traumatisierenden Ereignisse. Damit kann unser Gedächtnis diese nicht als eine vergangene Erfahrung abspeichern, sondern sie bleiben in unserem Nervensystem gegenwärtig und können jederzeit durch einen entsprechenden Trigger reaktiviert werden. Die Folgeerscheinungen von Trauma sind auf mentaler, psychischer und körperlicher Ebene erlebbar.

Mögliche Folgen:

Zu den Folgen gehören posttraumatische Belastungsstörungen, andauernde Erschöpfungszustände, fehlende Selbstregulationsfähigkeit und Impulskontrolle, Auto-Immunkrankheiten, erhöhte Unfallgefährdung, Muskelverspannungen, Angstzustände, Bindungs- und Konfliktunfähigkeit, Verlust des Vertrauens in sich und die Welt und mehr.

Trauma ist also nicht das auslösende Ereignis, sondern unsere innere seelische und körperliche Reaktion auf dieses Ereignis. 

Trauma muss kein Schicksal bleiben. Lerne, wie Du durch die neuesten Erkenntnisse und Methoden der Traumaforschung und Epigenetik Deine Klienten dabei unterstützen kannst, zu wachsen. Hilf ihnen dabei, durch Trauma-Integration die Vergangenheit zu überwinden und sich neue Fähigkeiten und Kompetenzen aneignen zu können.

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

Lebe Trauma als Weckruf

Werde, wer Du in Wirklichkeit bist! Werde Begleiter von Transformationsprozessen und ermögliche Deinen Klienten eine Trauma-Integration statt Trauma-Ausgrenzung. Lerne verschiedene Methoden zur Bearbeitung Deiner eigenen Trauma-Themen und nutze Deine eigene Transformation als Grundlage für die Zusammenarbeit mit Deinen Mitmenschen. Auf diese Weise verbinden sich Deine Persönlichkeit, Deine Talente und Deine Handlungskraft zu einem authentischen Selbst. 

Lerne, innere Wunden nicht länger zu bekämpfen 

In diesem Praxisworkshop lernst Du, Trauma als Veränderungsimpuls zu betrachten und den Weg zur eigenen Natur, zu einem Leben voller Sinnhaftigkeit in der Welt zu gehen. Du wirst Traumata nicht ungeschehen machen, sondern sie in das Leben integrieren lernen und Deinen Klienten einen geschützten Raum geben, damit sie wachsen und ihre Selbstheilungskräfte reaktiviert werden.

Unterstütze Deine Klienten in ihrer Heilung

Du hast die Möglichkeit, die Themen Deiner Klienten noch wirkungsvoller zu behandeln und durch den Integrationsprozess traumabedingter Blockaden in Ressourcen zu transformieren. Erkenne sabotierende Verhaltens- und Glaubensmuster bei Deinen Klienten und unterstütze sie ganzheitlich auf ihrem Wachstumsweg.

Klicke jetzt auf den Button und melde Dich zu unserem Workshop an!

ODER: Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

Erfahrungen

Das sagen unsere zufriedenen Kunden über uns

Es war großartig. Es war wirklich großartig und wenn es noch eine weitere Anschluss-Möglichkeit gibt, dann bin ich mit Sicherheit dabei!

Ivonne Schmal

Das Besondere war, dass mit dem "schweren" Thema Trauma, leicht umgegangen wird. Es ist eine gewisse Leichtigkeit darin.

Andreas Feil

Ich hab auch das Gefühl, dass es mir einfach viel mehr hilft, einfach so meinen eigenen Platz zu finden und einfach das, was ich beruflich machen möchte, viel leichter umsetzbar ist.

Diane Plattner

Je mehr Menschen sich darauf einlassen, umso mehr Frieden wird es geben auf diesem Planeten!

Verena Joos

Ich habe auch für mich selber eine ganze Menge über meine Traumata gelernt.

Manfred Jahnke

Ich würde die Ausbildung allen Menschen empfehlen, weil es ein so menschliches Thema ist und eigentlich uns allen in die Wiege gelegt.

Zita Mörke

Es war großartig. Es war wirklich großartig und wenn es noch eine weitere Anschluss-Möglichkeit gibt, dann bin ich mit Sicherheit dabei!

Ivonne Schmal

Das Besondere war, dass mit dem "schweren" Thema Trauma, leicht umgegangen wird. Es ist eine gewisse Leichtigkeit darin.

Andreas Feil

Ich hab auch das Gefühl, dass es mir einfach viel mehr hilft, einfach so meinen eigenen Platz zu finden und einfach das, was ich beruflich machen möchte, viel leichter umsetzbar ist.

Diane Plattner

Je mehr Menschen sich darauf einlassen, umso mehr Frieden wird es geben auf diesem Planeten!

Verena Joos

Ich habe auch für mich selber eine ganze Menge über meine Traumata gelernt.

Manfred Jahnke

Ich würde die Ausbildung allen Menschen empfehlen, weil es ein so menschliches Thema ist und eigentlich uns allen in die Wiege gelegt.

Zita Mörke

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

Inhalte Praxisworkshop "The Power of Trauma"

Trauma ist die größte Blockade in der persönlichen Entwicklung und Potenzialentfaltung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Umgekehrt ist Trauma-Integration der wirkungsvollste Beschleuniger auf dem Weg zum eigenen Selbst, der Entfaltung seiner Talente und einem erfüllten und gesunden Leben.

In unserem Praxis-Workshop lernst Du folgende Inhalte kennen:

  • Die Grundlagen der Traumatheorie 
  • Unterschiedliche Trauma-Ebenen
  • TraumaDialog® als interdisziplinäreren Ansatz für Traumaintegration

Anhand Deiner eigenen Biografie kannst Du persönliche Traumata erkennen und bearbeiten lernen und Du bekommst einen Werkzeugkoffer in die Hand, um Dir und anderen helfen zu können. 

Mit der von TraumaHelden entwickelten interdisziplinären Methode TraumaDialog® lernst Du eine mitfühlende, erkundende, wertschätzende und ressourcenorientierte Art der Kommunikation und Traumaarbeit kennen, um einen geschützten Raum für persönliche Entwicklung durch traumakompetentes Coaching zu schaffen.

Methodiken

  • TraumaDialog® 
  • Demo-Sitzungen 
  • Gruppen-Settings 
  • Meditation & Körperarbeit 
  • Impulsreferaten
  • Aufstellungen 
  • Storytelling

Ebenen

  • Verstehen - Kognition
  • Fühlen - Psyche 
  • Spüren - Körper

Ablauf und Termine

1. Begrüßung Online

Der Termin dazu wird Dir bei Anmeldung bekannt gegeben.

2. Praxis Live am Chiemsee: 5-tägiges Seminar

14.07.2024 - 19.07.2024

oder

26.09.2024 - 01.10.2024


Den Termin kannst Du bei der Anmeldung auswählen.

3. Q & A Zoom Live Sessions

Die beiden Termine dazu werden Dir bei Anmeldung bekannt gegeben.

Ablauf und Termine

1. Begrüßung Online

Der Termin dazu wird Dir bei Anmeldung bekannt gegeben.

2. Praxis Live am Chiemsee:

5-tägiges Seminar

14.07.2024 - 19.07.2024

oder

26.09.2024 - 01.10.2024


Den Termin kannst Du bei der Anmeldung auswählen.

3. Q & A Zoom Live Sessions

Die beiden Termine dazu werden Dir bei Anmeldung bekannt gegeben.

Zum Preis:

Der Praxisworkshop kostet 1.670 € netto, exkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten beim Seminar.

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

Das Trainerteam

Sabine Moosburger

Trauma-Therapeutin & Geschäftsführerin von TraumaHelden®

Mehr zu Sabine

Sabine wurde in eine Unternehmerfamilie hineingeboren, durchbrach die Familientradition und ging ihren eigenen beruflichen Weg als systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapeutin. In all diesen Jahren durfte sie auch bei sich selbst die unterschiedlichsten Themen ansehen und heilen.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung, Praxis, zahlreichen Ausbildungen und liebevollen Geduld ist Sabine eine empathische Begleiterin und Trainerin für Trauma-Integration.

Axel Dubinski 

Trauma-Therapeut & Geschäftsführer von TraumaHelden®

Mehr zu Axel

Axel arbeitet als Coach, Therapeut und Lehrer für persönliches, transgenerationales und kollektives Trauma, um Menschen Heilungswege aufzuzeigen und sie zu begleiten. 

Er wuchs als Kind in einem kriegstraumatisierten Elternhaus auf und erlebte selbst frühkindliche Bindungs-Traumatisierungen. 

Durch die Aufarbeitung seiner Themen und seine unterschiedlichen therapeutischen Ausbildungen wurden aus früheren Handicaps eine große Empathie, ein breiter Erfahrungsschatz und eine vielfältige Methodenkompetenz in der Transformation von Trauma. Mit seinem liebevollen Humor gelingt es ihm immer wieder, auch schwere Themen leicht zu machen.

Dr. Andreas Hetmanek

Somatic Experiencing© Practitioner

Mehr zu Andreas

Andreas begleitet Menschen auf ihrer Heldenreise© und ist als Somatic Experiencing© Practitioner spezialisiert auf Trauma Transformation.

Als er Sabine und Axel im Jahr 2022 kennenlernte, war er sofort begeistert von der Idee, die beiden Stränge im Rahmen der TraumaHelden® zusammenzuführen.

Andreas‘ breites (neuro-)psychologisches, philosophisches und traumatheoretisches Wissen sowie seine Begeisterung für persönliche Entwicklung und Transformation in Kombination mit seiner einfühlsamen persönlichen Art in Kontakt zu treten bereichern diese Ausbildung.

Timo Janisch

TraumaDialog® Facilitator, Epigenetik Coach & Geschäftsführer von HealVersity

Mehr zu Timo

Timo von Healversity widmet sich seit seinem 17. Lebensjahr der Persönlichkeitsentwicklung in Form von gefühlszentrierter Gruppenarbeit, Coaching und Trauma-Arbeit.

Er setzte sich mit der Wissenschaft der Epigenetik auseinander, um zu erforschen, wie Geist, Körper, Immunsystem und die Gene miteinander interagieren.  

Timos persönliche Lebenserfahrung, methodisches Wissen auf dem Feld der Persönlichkeitsentwicklung und Epigenetik sowie seine hohe emotionale Kompetenz in der Gefühlsarbeit mit Menschen bereichern diese Ausbildung.

Hier klicken und Deine Chance nutzen!

ODER

Hast Du bereits mit uns gearbeitet? Bist Du Epigenetik-Coach und hast keine weiteren Fragen mehr? Dann hast Du die Option Dich auch direkt anzumelden.

TraumaHelden® Coach - die einzigartige Ausbildung

Du kannst Dich bei uns übrigens auch zum TraumaHelden® Coach ausbilden und zertifizieren lassen.

Die Ausbildung beinhaltet 3 Module. Mit diesem Praxisworkshop schließt Du bereits das erste von drei Modulen ab.

MODUL 1: Biografisches Trauma

Hier geht es um Deine individuelle Lebensgeschichte. Was hast Du in Deiner Kindheit, Jugend und als Erwachsener erlebt? Was hat Dir gefehlt & welche Unterstützung & Förderung hättest Du gebraucht. Welche Anpassungs-Strategien hast Du entwickelt, um mit Widrigkeiten und Hindernissen umzugehen?

MODUL 2: Transgenerationales Trauma

Wir beleuchten das Familiensystem, aus dem Deine Klienten kommen. Aus welchen Verhältnissen kommen ihre Eltern und Großeltern und was haben sie in ihrer Kindheit, Jugend und als Erwachsene erlebt? Wie wurde mit Konflikten umgegangen, welche Erziehungsstile gab es? Und wie wirkt sich das auf Dich heute aus?

MODUL 3: Kollektives Trauma

Du lernst, wie sehr kollektive Traumamuster auf uns als Mitglieder der Gesellschaft oder bestimmter Berufsgruppen einwirken und unser Verhalten, meist unbewusst, steuern. Außerdem erfährst Du, wie kollektive Traumata integriert und transformiert werden können, um Frieden und ein gemeinsames Miteinander in Gesellschaften, Gruppen und Organisationen zu ermöglichen.

Du möchtest Dich umfassend zum TraumaHelden® Coach ausbilden lassen? Dann melde Dich jetzt für alle drei Module an und spare 10 % auf die gesamte Ausbildung.

Du bist Dir noch nicht sicher? Dann lass Dich beraten!

1. DEINE EINTRAGUNG

Suche Dir einen Termin aus, der die nächsten Tage bei Dir passt. Deine Ansprechpartnerin Rita Nadery meldet sich dann zum vereinbarten Zeitpunkt bei Dir.

2. PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Im 2. Schritt sprechen wir über Deine offenen Fragen und Dein Potenzial. Wir schauen gemeinsam, ob dieses Praxisseminar das Richtige für Dich ist.

3. MÖGLICHE ZUSAMMENARBEIT

Wenn beide Seiten merken, dass eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, besprechen wir, wie es weitergeht und welcher Umfang für Dich Sinn macht.

1. DEINE EINTRAGUNG

Suche Dir einen Termin aus, der die nächsten Tage bei Dir passt. Deine Ansprechpartnerin Rita Nadery meldet sich dann zum vereinbarten Zeitpunkt bei Dir.

2. PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Im 2. Schritt sprechen wir über Deine offenen Fragen und Dein Potenzial. Wir schauen gemeinsam, ob dieses Praxisseminar das Richtige für Dich ist.

3. MÖGLICHE ZUSAMMENARBEIT

Wenn beide Seiten merken, dass eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, besprechen wir, wie es weitergeht und welcher Umfang für Dich Sinn macht.

TraumaHelden® Coach ist ein Kooperationsprojekt von TraumaHelden und HealVersity